Martin Nill

- 1962 geb. in Aurich/ Ostfr.
- 1981-83 Lehre als Steinmetz und Steinbildhauer
- 1983 Studium der Kunstgeschichte und allgemeiner und
  vergleichender Literaturwissenschaften
- 1991-1999 Studium Kommunikationsdesign an der
  Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg
- seit 1999 freischaffend tätig in Hamburg
- 2004 Gründung des Wohnzimmermuseums in der
  Speicherstadt

Das Museum war bisher zu sehen in:

2009
- Feinkunst Krüger, Hamburg
- Wassermühle Trittau
- Kunstverein Brühl


2008
- Wir nennen es Hamburg, Kunstverein Hamburg
- Galerie Oelfrüh, Hamburg


2007
- Hinterconti, Hamburg


2006
- SKAM, Hamburg

2005
- Kunsthaus Müllers, Rendsburg

2004
- Wohnzimmermuseum in der Speicherstadt


2003
- Galerie Elbchaussee, Hamburg