Martin Nill

  • 1962 geb. in Aurich/ Ostfr.
  • 1981-83 Lehre als Steinmetz und Steinbildhauer
  • 1983 Studium der Kunstgeschichte und allgemeiner und vergleichender Literaturwissenschaften
  • 1991-1999 Studium Kommunikationsdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg
  • seit 1999 freischaffend tätig in Hamburg
  • 2004 Gründung des Wohnzimmermuseums in der Speicherstadt

Das Museum war bisher zu sehen in:

2009
Feinkunst Krüger, Hamburg
Wassermühle Trittau
Kunstverein Brühl


2008
Wir nennen es Hamburg, Kunstverein Hamburg
Galerie Oelfrüh, Hamburg


2007
Hinterconti, Hamburg


2006
SKAM, Hamburg

2005
Kunsthaus Müllers, Rendsburg

2004
Wohnzimmermuseum in der Speicherstadt


2003
Galerie Elbchaussee, Hamburg